Für hinterher: Birnencreme mit Walnüssen